Social Intrapreneur – wtf?

Das erste Mal hörte ich von diesen Social Irgendwas vor etwa einem Jahr, als ich bei einem Abendessen eine junge Amerikanerin traf, die sich als Social Entrepreneur vorstellte. Was das sein sollte, war mir am Ende des Abends nicht wirklich klar. Irgendwas mit Corporate Social Responsibility. Dachte ich so.

In der Zwischenzeit interessiere ich mich selbst für Wege, mit der Digitalisierung die Welt etwas zu verbessern. In dem Zusammenhang stolperte ich neulich über Social Intrapreneurship. Man beachte das a. Na prima, noch so ein buzz word. Dachte ich so.

Nach einer kleinen, interessanten Abendveranstaltung der BMW-Stiftung zum Thema bin ich jetzt etwas schlauer.

Keep reading →